Die häufigsten Fragen

Die häufigsten Fragen: der Männer

Was passiert, wenn ich bei der intimen Tantra Massage keine Errektkion habe?

Die meisten Männer der modernen Zeit haben ein Trauma vor der Errektion. Kein Wunder. Die heutige Gesellschaft versorgt uns ja ständig mit Werbung auf Viagra und zuverlässige Anweisungen, wie man seine Partnerin befriedigen kann. So verschwinden aus dem Leben die Natürlichkeit und Zärtlichkeit zu sich selbst. Intime Massage des Geschlechts ist angenehm mit aber auch ohne Errektion. Die Stärke der Errektion bestimmt auf keinen Fall die Männlichkeit. Tantra unterscheidet sich darin, dass sie respektiert und nimmt das an, was gerade ist. Sie können die Massage einfach genießen! Lassen Sie sich davon überraschen, was kommt ...

... wenn ich bei der Tantra Massage Ejakulation habe?

Das ist ganz in Ordnung. Die Masseurin wäscht Sie dann mit einem duftenden, Kamille-Waschlappen. Sie werden sich als Shiva oder Haremkönig fühlen! ?

Beinhaltet Tantra Massage auch die Massage des ganzen Körpers?

Ja. Tantra Massage arbeitet mit der sexuellen Energie, bei der der ganze Körper eine Entspannung bis zur Erregung erlebt. Damit die Energie durch den Körper frei strömen kann, muss man den ganzen Körper sowie Muskeln locker und warm haben. Ein Teil der Tantra Massage ist also die Arbeit mit dem ganzen Körper, also sinnliche Berührungen, aber auch Techniken für die Entspannung der verkrampften Muskeln, zu denen das Anwenden warmen Öls oder Massage mit warmen Tüchen gehören.

Wie verläuft die Massage der Prostata?

Massage der Prostata, falls Sie sie bestellen, ist ein Teil der gesamten Tantra Massage. Nachdem Sie von der Masseurin nach und nach entspannt und vorbereitet werden, wird sie sich der Massage der Prostata widmen, zuerst von außen, danach von innen. Die Massage dauert 30 Minuten, dabei respektiert die Masseurin Ihre Gefühle. Sie sollten dabei keine Schmerzen fühlen. Es ist eine Massage mit sehr aufregendem und tiefem Erlebnis der Hingabe und inneren Extase. Nach der Massage der Prostata folgt die Intimmassage.

Kann ich bei der Tantra Massage mehrmals Orgasmus erleben?

Ja. Es kann vorkommen, dass Orgasmus ziemlich schnell kommt. Falls für die Massage noch genug Zeit übrigbleibt, kann Ihnen die Masseurin eine mehrmalige Intimmassage gönnen. Wollen Sie versuchen, ob Ihr Körper imstande ist, den Orgasmus mehrmals zu erreichen, ist eine zweistündige Massage De Luxe zu empfehlen.

Ist Tantra Massage mit Alter begrenzt?

Nein! Sind Sie 18 oder 80, immer sehen wir Sie gerne bei uns. Tantra Massage ist für jedes Alter ohne Unterschied geeignet. Nie ist es zu spät, in sein Leben etwas Neues zu bringen.

Die häufigsten Fragen: der Frauen

Soll ich für die Massage eher einen Mann oder eine Frau wählen?

Das hängt nur von Ihnen ab. Unser Masseur ist sehr einfühlsam und empathisch und wird Ihre Grenzen vollkommen respektieren. Sie brauchen keine Angst zu haben, dass er sie überschreiten würde. Mit ihm können Sie eine sichere und empfühlsame Berührung eines Mannes erleben, was für Sie eine ganz neue Erfahrung sein kann. Wenn Sie Angst haben, können Sie zuerst eine Tantra Massage für Frauen probieren, die sehr sinnlich ist, enthält jedoch keine intime Massage. Eine weitere Möglichkeit ist es, eine von der Frau gemachte Massage. Die können Sie sich in dem Fall auswählen, wenn Sie neugierig sind, wie auf Sie Berührung von einer anderen Frau wirken wird. Das können Sie in einem sicheren Millieu, im Rahmen des Massage-Rituals feststellen.

Wie lang sollte die Massage sein, damit mein Körper genung entspannt ist?

Tantra Massage für Frauen ist u.a. dadurch anders, weil die Frau für die Entspannung mehr Zeit braucht. Der Frauenkörper braucht Verwöhnung und Zeit genung, um die Berührungen völlig genießen und erleben zu können. Den Frauen empfehlen wir daher eine zweistündige „Tantra Massage De Luxe“ , bei der sich um Sie der Masseur oder die Masseurin vollkommen kümmern kann.

Ist Geschlechtsverkehr ein Teil der Tantra Massage?

Nein. Tantra Massage ist kein gegenseitiger Austausch der Intimität, sondern Eintauchen in eigene erotische Erlebnisse. Man kann dabei die Rolle des Annehmenden erleben, man lässt sich nur verwöhnen und behandeln.

Werde ich bei der Tantra Massage Orgasmus haben?

Wahrscheinlich ja, aber suchen Sie darin nicht das Ziel der Massage. Genießen Sie die gebotene Zärtlichkeit und die Pflege, und entdecken Sie gemeinsam mit dem Masseur oder Masseurin, wie Ihr Körper auf die Tantrische Massage reagiert.

Die häufigsten Fragen: der Paare

Kann ich auf die Tantra Massage meine(n) Partner(in) mitnehmen, damit er/sie zuschauen kann?

Ja, es ist möglich. Aber überlegen Sie sich, ob Sie dadurch das Gefühl der privaten Erlebnisse nicht verlieren und ob Sie sich wegen der Anwesenheit des Partners nicht kontrolieren werden. Den Paaren empfehlen wir eher, auf die Tantra Massage für Paare zu kommen. Sie beiden werden im gleichen Raum massiert, jeder wird seine Erlebnisse durchleben können und nach der Massage können Sie sie gemeinsam teilen..

Ist es möglich, nach der Tantra Massage eigene Intimität des Paares zu haben?

Ja. Wenn Sie Lust haben werden, sich nach der Massage zu umarmen oder aneinander zu schmiegen, lässt Sie Ihr Masseur oder Ihre Masseurin für einige Momente gerne allein.

Kann Tantra unser sexuelles Leben besser machen?

Bei der Tantra Massage erleben Sie eine ganz andere Einstellung zu Ihrem Körper. Eine Einstellung voll von Ehre, Respekt und Pflege. Wenn es Ihnen gefallen wird, hindert nichts dazu, es auch in ihr sexuelles Leben einzugliedern. Sie selbst können experimentieren oder individuelle Instruktion von Tantra oder Tantra Massagen bestellen und sich bei der Entdeckung Ihrer Sexualität führen lassen.

zurück


Facebook Twitter Google + Yelp

© 1998 - 2018, Tantra masáže Praha Inc, Grafická 1216/25 (Eingang Auf Èeèelièce 5), Prag 5. IÈ: 24688142.
Achtung: es ist untersagt, Texte und BIlder von diesen Seiten zu kopieren!