Tantra Massagen Prag – Was ist die Tantra-Massage?

Tantrische Massage

Tantra Massage ist ein einzigartiges und aufwendiges Ritual, welches auf der tantrischen Philosophie und ihren Prinzipien basiert, die immer mehr an Popularität bei Männern, Frauen und Paaren auf der ganzen Welt gewinnt. Sie ist eine Einladung in die Welt der körperlichen Sinnlichkeit, liebevoller Pflege und eine aufregende Entdeckungsreise zu den ekstatischen Erfahrungen. Sie ist der Weg, um dem Alltag zu entfliehen und ganz im gegenwärtigen Augenblick anzukommen. Tantrische Massage findet in Form eines intimen Rituals zwischen Geber und Empfänger statt und verbindet Elemente der uralten tantrisch-taoistischen Techniken und der klassischen Massage mit persönlichen Einsatz, sensibler Aufmerksamkeit und tiefgehenden Kenntnissen der Energiearbeit, die nicht nur die entspannende Wirkung der tantrischen Massage unterstützen, sondern auch Ihren gesamten Körper mit Erregung, Zärtlichkeit, Vitalität und Inspiration erfüllt. Der Geber spielt dabei die Rolle eines einfühlsamen Begleiters, der dem Empfänger behilflich ist, seine Sexualität zu entfalten und zu erforschen.

Tantra Massage wirkt verjüngend, heilt und verschönert auf den Ebenen des Körpers und der Seele.

Was werden Sie während der tantrischen Massage erleben?

Traditionell wird die tantrische Massage auf einem Futon, bei Kerzenlicht und Klängen orientalischer Musik in einer ruhigen und ungestörten Umgebung durchgeführt. Einen Bestandteil der Tantra-Massage bilden Berührungen verschiedenster Art, von sanften bis zu dynamischen. Sie erleben eine Waschung und Massage mit heißen Handtüchern, Streicheleinheiten mit leichten Federn, und Pelzchen, Verwendung von speziellen aroma-therapeutischen ätherischen Ölen, Düften und naturreinen Nährölen, sowie lockernde Druckeinheiten ohne Verwendung von Öl. Bei länger dauernden Massagen werden zur Entspannung auch Lavasteine eingesetzt. Bei einer tantrischen Massage wird der ganze Körper des Empfängers vom Kopf bis zu den Zehenspitzen berührt.

Tantrische Massage ist im Gegensatz zu anderen Massagen, eine ganzheitliche Massage, sie schließt die Massage im Intimbereich mit ein, im Tantra Yoni und Lingam genannt. Diese Massage führt oft zur zielgerichteten Veränderung des Sexualitätsempfindens indem man sich einem neuen, meditativen und selbstlosen Erleben der Intimität und Erregung öffnet. Allgemein handelt es sich um eine heilende Massage, die sich mit vielen Ebenen des Menschen befasst. Ein Teil der Massage kann auch eine Prostata-Massage bilden.

Tantra bietet allerdings mehr. Masseur oder Masseurin führen Sie durch die tantrische Atemtechnik, die Ihnen den Weg zu einer perfekten körperlichen und geistigen Entspannung eröffnet und den Genuss der Energie im ganzen Körper zu fühlen ermöglicht. Diese natürliche Energie wird als ein tiefgehendes, erfüllendes und belebendes Gefühl empfunden, das noch lange nach Ende der eigentlichen Massage anhält.

Grenzen der tantrischen Massage

Nur innerhalb sicherer und klarer Grenzen sind tiefgehende und intensive Gefühle auf beiden Seiten möglich.

Tantrische Massage erforscht die Sexualität innerhalb der Grenzen des eigenen Körpers und ein wichtiger Teil ist der Respekt von Grenzen seitens des Empfängers. Während einer tantrischen Massage verweilt der Empfänger die ganze Zeit in der passiven, empfangenden Rolle, es erfolgt keine sexuelle Handlung oder ein erotischer Austausch zwischen Masseur oder Masseurin und Empfänger.

Tantrische Massage und die Nacktheit

In einer tantrischen Massage ist die Nacktheit ein Zeichen der Offenheit und Einverständnisses mit dem eigenen Körper, es ermöglicht Hemmungen und Schüchternheit loszulassen um ein Vergnügen durch Freiheit und Entspannheit zu erleben. Der Empfänger ist also während der Massage nackt, bedeckt nur mit einem Sarong, den der Masseur oder Masseurin, schrittweise enthüllt. Der Masseur oder Masseurin beginnen die Massage auch in einem Sarong, der später nur die Hüften umhüllt. Bei einer länger dauernden Arbeit und gegenseitigem Vertrauen ist die komplette Nacktheit denkbar.

Auswirkung der tantrischen Massage

Tantrische Massage vertieft nicht nur die sexuelle Empfindung des Empfängers, hilft Bewusstsein aufzubauen und erhöht die Empfindlichkeit des eigenen Körpers, sondern führt auch zum gemeinsamen Intimitätsempfinden mit Ihrem Partner, offener Kommunikation und Respekt für Sie selbst und gegenseitig.

Die gesundheitliche Wirkung der tantrischen Massage hilft bei erektilen Dysfunktionen, Prostata-Problemen, vorzeitiger Ejakulation, Vaginitis, schmerzhaftem Geschlechtsverkehr, nicht-physiologisch bedingten Problemen mit dem Kinderwunsch, Mangel an Energie, Vitalität und Lebensfreude, Depression aus Mangel an Pflege und intimen Berührungen, verbessert die Beziehung zu sich selbst als auch zum Partner, löst Verspannungen und Stress, lockert die Muskeln und verbessert die Durchblutung.

Tantrische Massage ist bei Paaren sehr beliebt, weil sie bei diesen die gegenseitige Anziehung und Vertrauen fördert und neue Inspiration und Erkenntnisse mit sich bringt.

Tantrische Massage und Hygiene

Bei einer tantrischen Massage ist das Gefühl der körperlichen Reinheit des Empfängers sowie auch Gebers sehr wichtig. Jeder unserer Massageräume ist dem Komfort wegen mit einer Dusche oder Badewanne ausgestattet.

Der Masseur oder Masseurin duschen ebenfalls nach jeder Massage und behandeln ihre Hände mit antibakterieller Seife oder Gel. Auf Wunsch kann die Masseurin bei einer intimen Massage Latex-Handschuhe verwenden. Für die Prostata-Massage sind Handschuhe eine Selbstverständlichkeit.

Unser Tipp!

Sind Sie mehr am Verlauf einer tantrischen Massage interessiert, oder möchten mehr über Massage Yoni und Lingam wissen? Alles über den Ablauf einer Tantra-Massage finden Sie hier.

Sie können auch häufig gestellte Fragen & Antworten von Männern, Frauen und Paaren zum Thema Tantrische Massage lesen. Wenn Ihr Interesse den Meinungen der Menschen, die Tantra Massage ausprobiert haben, gilt, können Sie hier lesen.

Verstehen Sie einige Begriffe nicht, z.B. Yoni, Lingam, Chakras, Kundalini-Energie und tantrische Sexualität? Lesen Sie unseren Artikel Mystisches Tantra - Lexikon der Fachbegriffe.

zurück


Unsere Tantra Massagen:

Klassische Tantra Massage

Klassische Tantra MassageEine sinnliche, entspannende Ganzkörpermassage, während der die belebende sexuelle Energie zum Erwachen gebracht wird und sie können ihren Körper angenehm entspannen und die Seele baumeln lassen.

Tantrische Massage Deluxe

Tantrische Massage DeluxeEine luxuriöse Tantra Massage, bei der Sie das schönste der Kunst der tantrische Massage erleben und genug Zeit nur für Sie geniessen.

Luxuriöse Massage „Pretty Woman“

Luxuriöse Massage „Pretty Woman“Eine sinnliche, luxuriöse Tantra Massage, die besonders Frauen schätzen werden. Diese Massage überschüttet und feiert die Frau mit einer Reihe von Ritualen ausgewählten Techniken.

Tantrische Paarmassage

Tantrische PaarmassageDie Tantra Masage können Sie auch mit Ihrem Partner teilen. Ihre sexuelle Energie und gegenseitiges Vertrauen der Empfänger wird dadurch erweitert.

Ein weiterer Tantrischen Massage

Facebook Twitter Google + Yelp

© 1998 - 2017, Tantra masáže Praha Inc, Grafická 1216/25 (Eingang Auf Èeèelièce 5), Prag 5. IÈ: 24688142.
Achtung: es ist untersagt, Texte und BIlder von diesen Seiten zu kopieren!